Bremshey Crosstrainer CF 5 mit Frontantrieb

Der Bremshey Crosstrainer CF 5 mit Frontantrieb bietet eine besonders gelenkschonende Trainingsmöglichkeit. Die Knie werden nur minimalen Belastungen ausgesetzt. Ideal einzusetzen ist der Crosstrainer bei Gewichtsreduzierung, dem Aufbau der großen Muskelgruppen und der Steigerung der Leistungsfähigkeit, durch spezielles Kardiotraining. Unterschiedliche Tests und Meinungen sprechen von sehr guter Verarbeitung und optimalen Trainingserfolgen.

Zum Crosstrainer Test

Aufbau des Gerätes

Das Trainingsgerät Bremshey Crosstrainer CF 5 wird vom Hersteller schon vormontiert ausgeliefert. Dies erleichtert deutlich den restlichen Zusammenbau. Wer schon einmal Möbel selbst zusammengebaut hat, wird auch bei dem Crosstrainer keine Probleme haben. Die Montageanleitung zeigt sehr verständlich, wie die unterschiedlichen, noch fehlenden Teile am Gerät montiert werden.
Um den Crosstrainer bewegen zu können, befinden sich vorne zwei Transportrollen, die das Verschieben sehr einfach gestalten. Höhenausgleichsschrauben sogen für einen festen, sicheren Stand auf unebenen Flächen. Das Aufstellmaß beträgt 179 x 71 x 166 cm (L x B x H). Intelligent gelöst sind die Sensoren für die Pulsmessung, die sich in den beweglichen Griffen des Crosstrainers befinden. So kann stets bei optimaler Pulsfrequenz trainiert werden.

Training in der Praxis

Durch den flachen Bewegungsablauf und die Schrittlänge von 50 cm ist ein sehr gelenkschonendes Training mit dem Bremshey Crosstrainer CF 5 mit Frontantrieb möglich. Im Training zeigen sich eingespielte Bewegungsabläufe, die durch die guten Rotationseigenschaften entstehen. Das Training steigert nicht nur die Ausdauer, sondern fördert den Muskelaufbau und hilft, das Gewicht zu reduzieren. Mit einer Schwungradmasse von 18,2 Kg ist eine effektive Trainingsgestaltung möglich. Das Trainingsgerät ist genau auf die Körperhaltung abgestimmt. Der Servo-Motor erlaubt ein sofortiges Training, ohne vorher Einstellungen vornehmen zu müssen. Über die Konsole kann sehr schnell und einfach navigiert werden. Die unterschiedlichen Trainingsprogramme sind schnell gefunden, wodurch das Training abwechslungsreich und vielseitig gestaltet werden kann. Auf einen Blick sind auf dem Display unterschiedliche Eckdaten abzulesen. Dazu gehören:

• Herzfrequenz
• Geschwindigkeit
• Distanz
• Kalorienverbrauch
• Trainingszeit

Die unterschiedlichen Trainingsprogramme unterscheiden sich in ihrer Intensität. Dabei wird spezieller Wert darauf gelegt, dass immer wieder eine weitere Steigerung möglich ist. Mit dem manuellen Programm kann der Sportler das Training individuell nach seinen Bedürfnissen ausrichten und optimal abstimmen.

Fazit
Der Ellipsentrainer CF 5 mit Frontantrieb ist das ideale Trainingsgerät sowohl für Einsteiger wie auch für Fortgeschrittene, die Wert auf sehr gelenkschonendes Training legen. Unterschiedliche Trainingsprogramme führen zu schnellen Erfolgen.

Zurück zu den Crosstrainer-Testberichten

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort