Der Crosstrainer Maxxus CX 8.0 im Überblick

Crosstrainer sind mit fast 70% Marktanteilen ein Renner unter den Trainingsgeräten für Zuhause und der ideale Begleiter für diejenigen, die ein gelenkschonendes und effektives Ausdauertraining absolvieren möchten. Dabei werden fast alle Muskeln angesprochen und der Fettstoffwechsel für die Energiegewinnung mobilisiert. Der Vorteil beim Crosstrainer gegenüber einem Ergometer ist, dass in aufrechter Körperhaltung trainiert wird. Dies ist ein guter Kontrast zur täglichen Arbeit am Schreibtisch. Das Training trägt zur Haltungsverbesserung bei und steigert den Energieverbrauch deutlich. Ein effektiver und qualitativ hochwertiger Crosstrainer ist der Maxxus CX 8.0. Im CX 8.0 Maxxus Test wurde einmal genauer hingeschaut, was das Trainingsgerät alles zu bieten hat.

Ausstattung und Funktionen

Ein besonderes Highlight zeigte im CX 8.0 Maxxus Test die Vielfalt der unterschiedlichen und abwechslungsreichen Programme, die im Trainingscomputer vorprogrammiert sind. Drei Trainingsprofile bieten jeweils 16 Schwierigkeitsstufen, die individuell eingestellt werden können. Zusätzlich sorgt ein Profil mit Zufallsgenerator für Abwechslung. Zugriff auf die unterschiedlichen Einstellmöglichkeiten hat der Nutzer über den Trainingscomputer, der mit einem Multifunktions-LED-Display ausgestattet ist. Das LED-Fenster gibt Informationen über die zurückgelegte Strecke, die Zeit, den Kalorienverbrauch, die Geschwindigkeit sowie die Herz- und Pulsfrequenz, die über die integrierten Sensoren in den Armhebeln aufgezeichnet werden.

Besonderheiten des Maxxus CX 8.0

Für die Nutzung des Crosstrainers Maxxus CX 8.0 ist keine Stromversorgung notwendig, da diese über das Generatorsystem erfolgt. Durch die Bewegung wird Energie erzeugt, die an das Cockpit und das Bremssystem weitergeleitet werden. Daher kann das Trainingsgerät überall aufgestellt werden. Ideal zeigten sich im CX 8.0 Maxxus Test die Transportrollen und die Bodenausgleichsschrauben, die für einen sicheren Stand auf allen Untergründen sorgen. Durch die Transportrollen kann der Ort der Aufstellung immer wieder variieren.

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort