Ist der Crosstrainer eine gute Alternative zum Joggen?

Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen den direkten Zusammenhang zwischen Fitness und Gesundheit. Demzufolge sind immer mehr Menschen sportlich aktiv, um die persönliche Lebensqualität langfristig positiv beeinflussen zu können. Speziell das Joggen erfreut sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Wer auf der Suche nach einer Alternative zum Laufen im Park ist, für den könnte ein Crosstrainer eine gute Alternative darstellen. Es gilt allerdings eine ganze Reihe von Aspekten zu bedenken, um die Vor- und Nachteile eines solchen Geräts objektiv beurteilen zu können.

Zum Crosstrainer Test

Die wichtigsten Funktionsweisen im Überblick

Einer der größten Vorteile des Crosstrainers ist ganz ohne Frage die Unabhängigkeit vom Wetter. So lässt sich ein entsprechendes Gerät im warmen und gemütlichen Wohnzimmer nutzen, während die Jogger oder Radfahrer auf ihrem Rennrad bei kalten Temperaturen deutlich weniger Spaß haben. Des Weiteren ist ein Crosstrainer sehr gelenkschonend. Das bedeutet, dass Menschen, die vor oder nach dem Laufen häufig mit Gelenkschmerzen zu kämpfen haben, endlich wieder schmerzfrei trainieren können. Weil Personengruppen mit Übergewicht häufig schon Gelenkprobleme haben, ist dieser Heimtrainer auch das ideale Gerät zum Abnehmen.
DSC00455Das Joggen im Wald ist hingegen ein echtes Naturerlebnis und kann nicht selten zu Stürzen und Verletzungen führen. Zusätzlich zeichnet sich ein solcher Heimtrainer durch eine ganzheitliche Stärkung der Muskeln aus. Im Gegensatz zum Laufen werden auch die Arme gezielt beansprucht, sodass sich ein ganzheitlicher Trainingseffekt einstellt.

Ergänzende Hinweise

Insgesamt gesehen ist der Crosstrainer der perfekte Artikel für alle Menschen, die fit sein wollen und abnehmen möchten. Im Vergleich zum gewöhnlichen Joggen geht das zugehörige Training mit einem gesteigerten Maß an Komfort einher (unabhängig vom Wetter) und kann dank der integrierten Computer individuell angepasst werden. Auch zum Frühsport daheim kann der Crosstrainer schon vor dem Frühstück bestens genutzt werden. Trotz allem sollte wie bei jedem Sport schon auch ein wenig auf die Ernährung geachtet werden – sonst wird man auch mit dem besten Trainingsgerät keine Effekte erzielen können bzw. die Fitness verbessern, das wird auch der letzte registriert haben.

Comments are closed.