Kettler Crosstrainer elektronisch Unix M

Der Kettler Crosstrainer Unisex M ist ein grundsolides Trainingsgerät für den heimischen Gebrauch. Durch das Training wird die konditionelle Fitness deutlich gesteigert und das Herz-Kreislaussystem angeregt. Im ETM Testmagazin und anderen Testmagazinen wurden die solide Stabilität, der ruhige Lauf und das gelenkschonende Training besonders gelobt.

Zum Crosstrainer Test

Aufbau des Gerätes

Der vormontierte Crosstrainer macht schon beim Auspacken einen sehr soliden Eindruck und verfügt über ein sportlich dynamisches Design. Bevor das Training gestartet werden kann, müssen die fehlenden Teile, wie Trittflächen und Griffstangen angebracht werden. Mit der Aufbauanleitung und dem mitgelieferten Montagematerial ist dies ein Kinderspiel. Im aufgebauten Zustand misst das Trainingsgerät 144 x 56 x 152 cm (L x B x H) und findet dadurch auch in kleineren Räumen einen idealen Platz.

Mit Transportrollen ausgestattet, kann er schnell und einfach in die gewünschte Position gebracht werden. Die höhenverstellbaren Füße sorgen für einen sicheren und festen Stand, auch während des Trainings. Schon bei der Montage fällt auf, dass die Trittflächen verstellbar sind. So kann auch in diesem Bereich eine optimale Einstellung vorgenommen werden. Die Trittflächen sind rutschfest und bieten auch während intensiveren Trainingsintervallen einen sicheren Stand. Die zusätzlichen Griffbügel ermöglichen ein spezielles Training der Gesäßmuskulatur.

Training in der Praxis

Beim Gebrauch des Kettler Crosstrainer elektronisch Unix M zeigt sich deutlich die hervorragende Qualität des Trainingsgerätes. Über die integrierten Sensoren in den Griffstangen können am Trainingscomputer unterschiedliche Informationen angerufen werden. Dazu gehören unter anderem:

• Trainingszeit
• Puls
• Geschwindigkeit
• Kalorienverbrauch
• Durchschnittswerte zum Trainingsende
• Trittfrequenzgrafik

Schön ist die extra große LCD-Anzeige, um auch während des Trainings alle Werte im Blick zu haben.
Fast geräuschlos ist der joggingähnliche Bewegungsablauf und sorgt für ein gesundes und angenehmes Training, was nicht überrascht. Denn die Bewegungsergonomie ist hervorragend und an den normalen Bewegungsablauf beim Laufen angelehnt. Denn die überdurchschnittliche große Schwungmasse von ungefähr 18 Kg und das Übersetzungsverhältnis von 1:11 sorgen für eine optimale Dynamik. Der Trainingscomputer bietet unterschiedliche Trainingsprogramme, mit denen ein optimales Training gestaltet werden kann. Für den Einstieg beginnt der Nutzer am besten mit dem manuell einstellbaren Programm, da er diese genau auf seine aktuelle Fitness ausrichten kann. Im weiteren Verlauf des Trainings sind Intervallprogramme ideal, die ein Höchstmaß an Intensität versprechen.

Fazit
Der Kettler Crosstrainer elektronisch Unix M ist ein hervorragendes Trainingsgerät, bei dem die Widerstände über ein Handrad eingestellt werden. Der Trainingscomputer wird mit Batterien betrieben und bietet einen schnellen Einblick in alle wichtigen Informationen. Er ist die ideale Lösung für Funktionalisten und Puristen mit langfristigen Trainingszielen.

Zurück zu den Crosstrainer-Testberichten

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort