Wie funktioniert die Pulsmessung mit einem Crosstrainer?

Wer sein Körpergewicht reduzieren oder seine Fitness verbessern möchte, hat mit dem Crosstrainer ein tolles Trainingsgerät. Wichtig beim Trainieren mit dem Crosstrainer ist aber, jederzeit seinen Puls im Blick zu haben, um keinen negativen Effekt zu erzielen.

Zum Crosstrainer Test

Die allermeisten Crosstrainer bieten die Möglichkeit der Pulsmessung während dem Training. Jedoch funktioniert dies von Modell zu Modell auf unterschiedliche Art und Weise.

Integrierte PulsmessungDSC00446

Die meisten Geräte(zum Beispiel von Kettler u.a.) bieten (unabhängig von anderen Merkmalen wie der Schwungmasse etc.) die Pulsmessung über den Kontakt mit den Händen an den Griffen. Dort sind Sensoren angebracht, die den Puls des Sportlers während dem Training messen können und diesen dann auf dem Display anzeigen (wo auch Kalorienverbrauch etc. angezeigt werden kann). Meist jedoch sind diese Sensoren bloß an unbeweglichen Griffen, die die ursprüngliche Armbewegung des Crosstrainers (oder auch die bei einem Ellipsentrainer) nicht unterstützen.

Pulsgurt

Wer ein Gerät ohne integrierte Pulsmessung nutzt, trotzdem aber gern Informationen über seinen Pulsverlauf während des Trainings hätte, muss einen extra Pulsgurt nutzen. Viele Geräte sind kompatibel mit externen Pulsgurten. So können einige beispielsweise via Bluetooth die Informationen auf dem Display anzeigen. Vor dem Kauf eines Gurtes sollte man sich jedoch informieren, ob das eigene Gerät diese Funktion auch tatsächlich unterstützt.

Comments are closed.